Events

Okt
31
Mi
HALLOWEEN PARTY
Okt 31 um 20:00 – Nov 1 um 2:00

Erste offizielle HALLOWEEN PARTY in der Ubierschänke

Wer verkleidet kommt = 1 Freibier!!!

Nov
8
Do
„Zeltinger + Kleimann“ AFJESPECKT!! Eintritt 10,00 €
Nov 8 um 19:00 – 22:00
"Zeltinger + Kleimann" AFJESPECKT!! Eintritt 10,00 €

„Zeltinger + Kleimann“ AFJESPECKT!!

Im Jahre 1981 sang „De Plaat“ Jürgen Zeltinger den Titel „Nie Diät“ und machte damit klar, dass er seinem Körper nur allerfeinste Fette & Kohlenhydrate zukommen ließ. 33 Jahre später hat sich, kurz nach dem Eintritt ins Rentenalter, das Blatt gewendet. Das kölsche Rockschwergewicht hat abgespeckt! Und zwar nicht nur körperlich sondern auch musikalisch. Zusammen mit seinem Lieblingsgitarristen und „Kapellomeister“ Dennis Kleimann gab sich Onkel Jürgen im November 2013 die Ehre in einer urkölschen Vorortkneipe ein kleines, aber feines Unplugged-Konzert zu spielen.
Neben Jürgens „Lieblingsliedern“ wurden natürlich auch alle Klassiker der Zeltingerband akustisch umgesetzt und vom Publikum frenetisch gefeiert.
Selten hört man auf einer Live-CD eine derartige Spielfreude und launische Interaktion mit den Fans. AVJESPECK! gibt es ab dem 04.07.14 als CD und als Download • www.plaat.de

 Zeltinger + Kleimann spielen ein unplugged Konzert in der Ubierschänke.

Der Erlös aus dem Eintrittskarten geht als Spende an den „Vringstreff e.V.“

Der Vringstreff e.V., ist eine Begegnungsstätte für Menschen mit und ohne Wohnung in der Kölner Südstadt.

Die Ubierschänke ist stolz, dass diese Veranstaltung bei ihr statt findet.

Der Eintrittspreis von 10,00 € beinhaltet 1 Kölsch/Wasser/Cola/Limo/Kaffee.
Karten gibt es ab dem 01. Oktober in der Ubierschänke oder an der Abendkasse.

Nov
22
Do
„Clara & the Navigators “ Soul-, Jazz- & Bluesmusic. Eintritt frei
Nov 22 um 20:00 – 22:00
"Clara &  the Navigators "  Soul-, Jazz- & Bluesmusic.  Eintritt frei

„Clara & the Navigators “ Soul-, Jazz- & Bluesmusic. Eintritt frei

Clara & the Navigators spielen nun schon das dritte Jahr in Folge in
der Ubierschänke: Mit neuem Programm kommen die fünf bis sieben jungen
Kölner Musiker mit Begeisterung für Funk, Soul, Jazz und Blues Musik
in die Schänke, um alte Songs neu zu interpretieren und wiederaufleben
zu lassen. Die vielfältige Auswahl an bekannten und unbekannteren
Stücken setzt sich unter anderem zusammen aus Liedern
von Ella Fitzgerald über Herbie Hancock bis hin zu Amy Winehouse.
Posaune, Trompete, Klavier, Gitarre, Bass und Schlagzeug, sowie die
tiefe, soulige Stimme von Clara sorgen für den eigenen Sound der Band.
Mit viel Spaß und Begeisterung auf der Bühne präsentieren Clara & the
Navigators ihre Songs am 22. November 2018 in der Ubierschänke.

Besetzung:

Gitarre: Clemens Hagen

Schlagzeug: Paul Hütte

Klavier: Jan Freyn Bass:
Laurenz Kattner

Gesang: Clara Terhag

Posaune: Tobias Herzog

Trompete: Ferdinand Schwarz

 

FB Seite der Band

Clara and the Navigators – I Put a Spell on You

Nov
29
Do
Kölsch is mih wie Karneval! – „Wir Zwei Beiden“ + Benjamin Brings
Nov 29 um 20:00 – 22:00
Kölsch is mih wie Karneval!  -  "Wir Zwei Beiden" + Benjamin Brings

Kölsch is mih wie Karneval….

Benjamin Brings Benjamin Brings Live

Singer-/Songwriter aus Köln. Lyrik im kölschen Dialekt.

Benjamin Brings wird begleitet von Benjamin Hantke am Piano.

 

WirZweiBeiden Webseite „wirzweibeiden“ Hörproben

Loungemusik – Lauschmusik – „op Kölsch“

Dez
6
Do
Watt iss?! KölschMusik
Dez 6 um 20:00 – 22:00
Watt iss?! KölschMusik

Watt iss?!  Gute Frage… Donnerstag, 06.12.2018 ab 20:00 Uhr Eintritt frei

Akkustische kölsche und deutsche Gitarren Coverband singt und spielt Bap – Brings – Wolf Maahn                             Kasalla –  Cat Ballou – Wat Ess – etc.

„Die Kölner Cover-Band Wat Ess!? um den Gitarristen und Sänger Ralf Kautz, der das Publikum mit seiner einnehmenden warmen Stimme einfängt, präsentiert einen Mix bekannter Stücke aus Kölle und auch aus eigenen Kompositionen. Musikalisch  ist Wat Ess!? geprägt durch die kölschen Bands wie BAP, Brings, Wolf Maahn, Kasalla, Cat Ballou und viele andere mehr.

Wat Ess!? haben ihr Repertoire in kölscher und deutscher Sprache zusammengestellt. Die Band lässt dabei ihren eigenen Stil mit einfließen und tut dies auf allen Bühnen leidenschaftlich, authentisch und mit viel Spielfreude. Bassist Stefan Flach, Gitarrist Andreas Mombauer und Schlagzeuger Martin Steffens sorgen für das nötige Fundament um die Stücke kraftvoll und abwechslungsreich zu präsentieren.“

Wat Ess!? sagt: „Wir spielen die bekannten (Lieblings-)Stücke „nur“ in (halb-)akkustischer Vierer-Kette (Git/Git/Bass/Drums) und singen zu unserem charismatischen kölschen Sänger noch im Chor. Da kommen Gänsehaut-Erinnerungen auf und die meisten Gäste singen gerne mit. Unsere Konzerte verbreiten echt ’ne gute Stimmung.“

 

 

Webseite der Band

Dez
19
Mi
„Kölsche Weihnachtsleedcher un anders “Kulturgut” Andreas Münzel un Fründe op de Bühn
Dez 19 um 20:00 – 22:00
"Kölsche Weihnachtsleedcher  un anders “Kulturgut”  Andreas Münzel un Fründe  op de Bühn

„Kölsche Weihnachtsleedcher un anders “Kulturgut” Andreas Münzel un Fründe op de Bühn… dat weed schön

 

Der Eintritt ist frei.

Ein weihnachtliches Konzert mit Andreas Münzel und Freunde in der Ubierschänke. Kölsche Leeder und andere, passend zu Jahreszeit… in netter Rund mit Plätzchen und Glühwein…

Jan
1
Di
TOM WORDS – Das Neujahrskonzert – Eintritt frei
Jan 1 um 20:00 – 22:00
TOM WORDS - Das Neujahrskonzert - Eintritt frei

TOM WORDS – Das Neujahrskonzert – Eintritt frei

Es ist schon Tradition in der Ubierschänke, dass Tom Words Neujahr sein Neujahrskonzert in der Ubierschänke gibt.

In unterschiedlichen Formationen spielt er einen Querschnitt aus seinem eigenen Repertoire gemischt mit Highlights der Blues-, Country- und Rockmusik..

http://tomwords.net/event/tom-words-featuring-j-burner-on-drums/

Der Eintritt ist frei.

Jan
17
Do
BAND OF PLENTY
Jan 17 um 20:00 – 22:00
BAND OF PLENTY

“ BAND OF PLENTY“

Der Gewinner des „Kölsche Musik Bänd Kontest“ 2018 hieß „Band of Plenty“

Die Akustik-Band mit Spaß an der Freud! Ob traditionell irisch, folkig amerikanisch oder op Kölsch: die Füße werden zum Wippen und die Stimmen zum Klingen gebracht – und am liebsten natürlich Eure!

Wir sind überglücklicher KMBK-Gewinner 2018! Yeah!

VideoClips der Band

webseite der Band

Feb
9
Sa
Einsingen in den Karneval mit „Rumtreiber“
Feb 9 um 21:00 – 22:00
Einsingen in den Karneval mit "Rumtreiber"

Einsingen in den Karneval mit „Rumtreiber“

Übung mach den Meister, bzw. den wirklichen Fastelovendsjeck!!

Alle 4 Samstage vor Rosenmontag wird noch mal geübt, damit alte und neue Karnevalsleedcher auch textsicher sitzen.

Die „Rumtreiber“ werden Euch dabei helfen.

Webseite der Band „Rumtreiber“

Der Eintritt ist frei!

Feb
16
Sa
„Drei Ahle un ’ne Zivi“- Einsingen in den Fastelovend -Eintritt frei
Feb 16 um 21:00 – 22:00
"Drei Ahle un 'ne Zivi"- Einsingen in den Fastelovend  -Eintritt frei

„Drei Ahle un ’ne Zivi“ .

Fünf Männer mit Spass an der Musik und an kölschen Liedern

 

http://Drei Ahle un ’ne Zivi

http://www.daunz.com/

Soundfile „Alles wat Naaks noh zwei passiert ist driss!!

[audio mp3="http://ubierschaenke-koeln.de/wp-content/uploads/2016/03/Drei-Ahle-un-ne-Zivi-Naaks-noh-zwei.mp3"][/audio]

Feb
23
Sa
Einsingen in den Karneval mit „Kommando Mundart“
Feb 23 um 21:00 – 22:00
Einsingen in den Karneval mit "Kommando Mundart"

Einsingen in den Karneval mit „Kommando Mundart“

Übung mach den Meister, bzw. den wirklichen Fastelovendsjeck!!

Alle 4 Samstage vor Rosenmontag wird noch mal geübt, damit alte und neue Karnevalsleedcher auch textsicher sitzen.

„Kommando Mundart“ werden Euch dabei helfen.

Der Eintritt ist frei!

Mrz
21
Do
„No!Plush“ Rockmusik unplugged
Mrz 21 um 20:00 – 22:00
"No!Plush" Rockmusik unplugged

„No!Plush“ Rockmusik unplugged – Eintritt frei!

No!Plush

Sind wir zu laut, seid ihr zu plüsch !
Bei No!Plush ist der Name Programm: Keine weichgespülten Popsongs, sondern erdige Rock-Cover, das ist die musikalische Spielwiese des Quartetts aus NRW.
Alle Musiker der Band haben sich ihre musikalischen Sporen bereits in zahlreichen anderen Bands aus NRW verdient und mit No!Plush ein rockiges Zuhause gefunden, in dem vor allem Songs jenseits des Mainstreams gecovert werden.
Hierbei thront die markante Rock-Stimme der Sängerin Sylvia über den treibenden Grooves der Rhythmusgruppe bestehend aus Marco (Bass) und Christof (Schlagzeug, Backing Vocals) und wird stilvoll durch die Fingerakrobatik des Gitarristen Klaus garniert.
Seit ihrer Premiere beim Leverkusener Streeltife 2016 hat sich die Band Dank ihres außergewöhnlichen Rock-Cover-Programms, ihrer Spielfreude und kraftgeladenen Bühnenshow bereits in kurzer Zeit eine treue und stetig wachsende Fangemeinde erspielt.
Denn auf eins kann man sich bei No!Plush immer verlassen: Sie blieben ihrem Motto treu – Sind wir zu laut, seid ihr zu plüsch !

http://www.no-plush.de

http://www.facebook.com/noplush

Apr
18
Do
Sechs Wochenamt für den Nubbel mit „Rockemarieche“
Apr 18 um 19:30 – 21:30
Sechs Wochenamt für den Nubbel mit "Rockemarieche"

6 Wochenamt für den Nubbel…. mit „Rockemarieche“…

Eintritt frei.
webseite „Rockemarieche“
Ich han dat Mariche jebütz – Video